Totholzentfernung im Freibad NATURA in Rastatt

Sicherheitsrelevante  Arbeiten  rechtzeitig  vor  Eröffnung  fertig  gestellt

Wenige Wochen vor der Eröffnung des Rastatter Freibades wurden wir beauftragt, kurzfristig das Totholz an den Bäumen auf den Liegewiesen und den Parkplätzen zu beseitigen, damit keine Gefahr für Gäste und Personal besteht. Aufgrund optimaler Wetterbedingungen und einer gut durchdachten Koordination konnten die sicherheitsrelevanten Arbeiten an ca. 75 Bäumen rechtzeitig durchgeführt werden. Dank dem großen Einsatz unseres Teams und der Unterstützung von Gerrit Berger sind die Bäume nun für die Freibadsaison sicher und der Eröffnung am 18. Mai steht unsererseits nichts entgegen.

Totholzentfernung im Freibad

Baumpflege im Freibad NATURA in Rastatt

Häckselarbeiten im Freibad

haeckseln_freibad-natura-rastatt